Matratzen Topper 140x200 cm Testsieger

Ist eine 140x200 cm Matratze zu hart, unbequem oder verursacht RĂŒckenschmerzen? Dann ist ein Matratzen Topper die beste Lösung, um den Schlafkomfort gĂŒnstig und einfach zu verbessern. Doch welcher 140x200 cm Topper ist der Beste? Worauf ist zu achten und gibt es bereits einen 140x200 Topper Test?

Ja, wir haben einen Topper Test durchgefĂŒhrt. Dabei spielt die GrĂ¶ĂŸe keine große Rolle, denn unser Testsieger ĂŒberzeugt auf jedem Bett. Das Kernmaterial besteht aus einem hochwertigen Gel-Schaum und der Topper ist Made in Germany. Doch erfahren Sie hier mehr ĂŒber den Meos Gel-Schaum Topper:

Es gibt neben dem Wunsch nach einer Verbesserung von Schlafhygiene und LiegequalitĂ€t noch weitere gute GrĂŒnde, das Bett mit einem 140x200 Topper zu ergĂ€nzen:

  • Linderung und Vorbeugung von RĂŒckenproblemen
  • Ausgleich einer zu harten Matratze
  • Erhöhung der Matratze

Vor- und Nachteile von einem 140x200 Matratzen Topper im Test

Ein 140x200 Topper ergĂ€nzt das Bett und sorgt fĂŒr eine lĂ€ngere Lebensdauer der Matratze. Trotzdem ist es wichtig, vor dem Kauf weitere Vor- und Nachteile von einem 140x200 Matratzen Topper zu beleuchten:

Vorteile 140x200 Topper

  • verbessertes Liege- und SchlafgefĂŒhl
  • macht harte Matratzen etwas weicher
  • erhöht die Matratze
  • kann RĂŒckenproblemen vorbeugen oder RĂŒckenschmerzen lindern
  • gleichmĂ€ĂŸige Druckverteilung des Körpergewichts
  • Nachtschweiß und andere FlĂŒssigkeiten werden vom Topper aufgefangen
  • Optimierung des Schlafklimas durch verbesserten Feuchtigkeitsaustausch

Nachteile 140x200 Topper

  • kann zu weiche Matratzen nicht hĂ€rter machen
  • kann eine schlechte QualitĂ€t der Matratze nur bis zu einem gewissen Grad verbessern.

Verschiedene Arten der Topper

Auf den ersten Blick sehen alle Matratzen Topper 140x200 Ă€hnlich aus und verfĂŒgen ĂŒber Bezug mit einem Kern im Inneren. Doch der Unterschied liegt im Detail, denn sowohl Bezug als auch Kern können aus ganz verschiedenen Materialien bestehen, die eine direkte Auswirkung auf den Schlafkomfort haben.

Gel Topper 140x200 cm

Ein 140x200 Gel-Topper ist noch eine recht junge Erscheinung auf dem Markt. Das Material ist punktelastisch und sorgt somit fĂŒr eine aktive Druckentlastung und Durchblutung. Gel-Schaum leitet Feuchtigkeit direkt ab und sorgt fĂŒr ein besseres Mikroklima im Bett. Allergiker profitieren ebenfalls von diesem Material, da Milben sich in einen Kern aus Gel-Schaum nicht einnisten. Ein Matratzen Topper 140x200 aus Gel-Schaum eignet sich besonders fĂŒr Menschen, die in der Nacht viel schwitzen und unter RĂŒckenproblemen leiden. Durch seine AnpassungsfĂ€higkeit profitieren zudem unruhige SchlĂ€fer von einem 140x200 Matratzen Topper aus Gel-Schaum.

Kaltschaum Topper 140x200 cm

Ein 140x200 Kaltschaum Topper ist in der Lage, sich sofort an die Konturen des SchlĂ€fers anzupassen und federt auch bei hĂ€ufigem Positionswechsel immer wieder dank der FlĂ€chenelastizitĂ€t in seine Ausgangsposition zurĂŒck. Der Topper Kern aus Kaltschaum verfĂŒgt ĂŒber große, offene Poren, was fĂŒr einen hervorragenden Feuchtigkeitsaustausch und somit ein angenehmes Schlafklima sorgt. Wer viel schwitzt und ein eher hĂ€rteres LiegegefĂŒhl bevorzugt, trifft mit einem Kaltschaum Topper 140x200 eine gute Wahl.

Visco Topper 140x200 cm

Der 140x200 Visco Topper reagiert auf die KörperwĂ€rme und passt sich langsam den Konturen des Körpers an. Das fĂŒhrt zu einer direkten Druckentlastung und gleichzeitig zu einem stĂŒtzenden Effekt auf Gelenke und WirbelsĂ€ule. Ein Matratzen Topper 140x200 aus Visco Schaum ist jedoch weniger flexibel, wenn es darum geht, sich rasch verĂ€ndernden Schlafpositionen anzupassen und eignet sich daher fĂŒr eher ruhige SchlĂ€fer. Wird ein weiches LiegegefĂŒhl bevorzugt oder soll es im Bett besonders warm sein, ist der Visco Topper 140x200 eine gute Wahl.

Latex Topper 140x200 cm

Ein Latex Topper 140x200 ist universell einsetzbar und eignet sich bei hĂ€ufigem Positionswechsel in der Nacht, bei starkem Schwitzen, aber auch, wenn im Bett eine behaglich-warme AtmosphĂ€re gewĂŒnscht wird.

Kaufberatung

Folgende Eigenschaften sind bei einem 140x200 cm Matratzen Topper wichtig:

Raumgewicht

Das Raumgewicht gibt an, wie hoch der Anteil der Rohmasse in einem Kubikmeter Material im Topper Kern ist. Als Faustregel gilt: Je höher das Raumgewicht bei einem 140x200 Matratzen Topper ist, desto hochwertiger ist das Produkt. Ein hohes Raumgewicht ist ein Zeichen fĂŒr eine entsprechend starke RĂŒckstellkraft, was bedeutet, der 140x200 Topper kommt direkt nach der Belastung wieder in seine ursprĂŒngliche Form zurĂŒck.

Zudem garantiert ein hohes Raumgewicht ein perfektes VerhÀltnis von Material und Poren, was sich positiv auf die FormstabilitÀt auswirkt. Somit ist die Gefahr geringer, dass sich an besonders belasteten Stellen Kuhlen bilden, was insgesamt die Lebensdauer von 140x200 Topper und Matratze verlÀngert. Das optimale Raumgewicht hÀngt bei einem 140x200 Topper vom Material des Kerns ab. Bei Latex kann es bis zu 70 pro kg/m³ betragen, bei Kaltschaum sind Werte zwischen 4o und 50 pro kg/m³ ideal.

HĂ€rtegrad

Der HÀrtegrad einer Matratze muss bekannt sein, um den passenden 140x200 Topper auszuwÀhlen. Die Hersteller richten sich in der Regel nach folgender Normierung, wobei individuelle Abweichungen möglich sind:

Wenn Matratze und Topper zusammen gekauft werden, muss auf dem HĂ€rtegrad besondere Aufmerksamkeit liegen. Die Auswahl richtet sich zunĂ€chst nach dem Körpergewicht, doch auch das persönliche Liegeempfinden ist entscheidend. So hat eine Frau mit einem Gewicht von 70 kg die Wahl zwischen H2 und H3. Ist der 140x200 Matratzen Topper weder zu hart noch zu weich, sind maximaler Liegekomfort und eine punktgenaue StĂŒtzung sowie Entlastung der WirbelsĂ€ule möglich.

GrĂ¶ĂŸen

Die am hĂ€ufigsten gewĂ€hlte GrĂ¶ĂŸe bei einem Matratzen Topper betrĂ€gt 140x200. Der Topper 140x200 passt exakt auf ein Bett mit den entsprechenden Maßen. Befinden sich im Haushalt noch andere Betten, die mit einem Topper ausgestattet werden sollen, haben die Hersteller die passenden GrĂ¶ĂŸen im Programm. Bei Doppelbetten kann beispielsweise gewĂ€hlt werden zwischen einem durchgehende Topper, der die meist als störend empfundene Bettritze ĂŒberdeckt oder einem Einzeltopper fĂŒr jede Matratze.

Höhe

Eine Höhe von 6- 7 cm hat sich bei einem Matratzen Topper 140x200 als optimal herausgestellt. Ist der Topper niedriger, wird die punktelastische Wirkung nicht erreicht. Auch ein zu hoher Topper von 10 oder mehr Zentimetern wirkt sich negativ auf die SchlafqualitÀt aus.

Bezug

Bei der Auswahl eines 140x200 Topper ist darauf zu achten, dass der Bezug abnehmbar ist. Ein Reißverschluss garantiert die leichte Handhabung. Im Fachhandel sind BezĂŒge in unterschiedlichen Materialien wie Baumwolle, Schurwolle, Mikrofaser oder Tencel erhĂ€ltlich. Besonders vorteilhaft ist es, wenn der 140x200 Topper ĂŒber eine Sommer- und Winterseite verfĂŒgt und sich somit optimal den saisonalen Bedingungen anpasst.

Waschbarkeit

Der Bezugsstoff sollte so ausgewÀhlt werden, dass eine MaschinenwÀsche bei 60° C möglich ist, um den Matratzen Topper 140x200 hygienisch einwandfrei zu halten.

Topper 140x200 cm im Test

Vor der Anschaffung eines Matratzen Topper 140x200 ist es immer von Vorteil, sich bei unabhĂ€ngigen Verbraucherorganisationen zu informieren, wobei besonders die Untersuchungen von Öko Test und Stiftung Warentest maßgeblich sind.

Öko-Test

Öko Test hat Matratzen Topper im Jahr 2016 unter die Lupe genommen. Getestet wurden damals 13 handelsĂŒbliche Produkte mit dem Endergebnis, dass alle Topper geeignet sind, bei einer harten Matratze die Liegeeigenschaften zu verbessern. FĂŒnf Topper erhielten das PrĂ€dikat "gut" und waren in der Lage, eine sehr harte Matratze zu einer mittelharten bis weichen Unterlage zu machen. Im Topper Test fiel auf, dass Topper tatsĂ€chlich druckentlastend wirken. Besonders ĂŒberzeugend waren Matratzen Topper aus Visco- oder Gel-Schaum. Öko Test fand zudem heraus, dass Topper sich nicht nur positiv auf den RĂŒckenbereich auswirken, sondern auch die Schulterzone wird gestĂŒtzt.

Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat sich bislang noch nicht mit dem 140x200 Topper oder anderen Topper GrĂ¶ĂŸen auseinandergesetzt. DafĂŒr stellt das Institut regelmĂ€ĂŸig Matratzen und Lattenroste auf den PrĂŒfstand. Interessant im Zusammenhang mit dem Matratzen Topper 140x200 ist der Boxspringbetten Test der Stiftung Warentest, denn zu diesen Betten gehört der Topper automatisch dazu. Die meisten Boxspringbetten empfindet die Stiftung Warentest als ĂŒberteuert und empfiehlt, auf normale, hochwertige Matratzen auszuweichen. Die können nach Wunsch mit einem Topper 140x200 passgenau optimiert werden.

Topper Pflege

Um möglichst lange von den positiven Eigenschaften eines 140x200 Topper zu profitieren ist es wichtig, die Unterlage - nicht zuletzt aus hygienischen GrĂŒnden - regelmĂ€ĂŸig zu reinigen.

Haltbarkeit

Ein Topper sollte nach fĂŒnf, spĂ€testens jedoch acht Jahren ausgetauscht werden. Die Nutzungsdauer richtet sich auch danach, wie hĂ€ufig ein Bett beansprucht wird. Um die Lebensdauer eines Matratzen Topper 140x200 zu verlĂ€ngern, sollte er alle acht Wochen gewendet und gedreht werden.

Reinigung

Der abnehmbare Topper Bezug kann in der Regel bei 60 °C in die Waschmaschine gegeben werden, da bei dieser Temperatur Bakterien und Keime abgetötet werden. Ein Blick auf das Pflegeetikett gibt Aufschluss, denn manche Topper 140x200 dĂŒrfen maximal bei 30 °C gewaschen werden. Die Trommel darf nicht zu klein sein, da der Bezugsstoff sonst zu sehr aneinander reibt. Gewaschen wird mit Voll- oder Buntwaschmittel, WeichspĂŒler ist nicht notwendig. WĂ€hrend der 140x200 Matratzen Topper Bezug in der Maschine ist und danach auf der Leine trocknet, kann der Kern im Garten oder auf dem Balkon ausgelĂŒftet werden. Wichtig ist, dass der Bezug vor dem Beziehen vollstĂ€ndig trocken ist, da es ansonsten im 140x200 Matratzen Topper zu Schimmelbildung kommt.

Hersteller

Die folgenden Hersteller bieten einen Matratzen Topper 140x200 mit verschiedenen Kernmaterialien und BezĂŒgen an: